Arbeitsrecht Freiburg ++ Anwalt Arbeitsrecht Freiburg ++ Kündigung ++ Abfindung ++ Arbeitsrecht ++ Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Freiburg ++ Arbeitsrechtsberatung

Schnelle arbeitsrechtliche Beratung nach einer Kündigung

Sachkundige Beratung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht


Ihnen wurde gekündigt?

Rufen Sie bitte schnell wie möglich bei der ArbeitnehmerHilfe Freiburg, an und sichern Sie sich die bestmögliche Unterstützung. Sie erreichen uns unter der Rufnummer: 0761-88781520. Lassen Sie die Kündigung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht der ArbeitnehmerHilfe Freiburg umgehend prüfen. Sie erhalten zunächst eine kostenlose arbeitsrechtliche Einschätzung Ihres Falls.

Wir prüfen, ob die Kündigung inhaltlich fehlerhaft ist, ob bei der Ausstellung der rechtliche Rahmen eingehalten wurde und ob diese überhaupt gerechtfertigt war. Alle drei Faktoren beeinflussen den Wirksamkeitsgrad einer Kündigung. Mit der Unterstützung eines Fachanwalts für Arbeitsrecht der ArbeitnehmerHilfe Freiburg werden Sie das herausfinden.
Ist die Kündigung anfechtbar, können Sie dagegen auf dem Arbeitsgericht klagen und sich  Ihren daraus resultierenden Anspruch auf Weiterbeschäftigung, mit einer angemessenen hohen Abfindung versilbern lassen.


Drei-Wochen-Frist beachten!

Doch es nützt alles nichts, wenn die Kündigungsschutzklage nicht fristgemäß eingereicht wird. Der Gesetzgeber hat diese mit einer sogenannten materiellen Präklusion versehen. So nennen Juristen eine bindende Frist für Rechtsmittel. Für Kündigungsschutzklagen wurde diese auf drei Wochen festgelegt, deshalb auch der Name Dreiwochenfrist. Nach ablauf dieser dreiwöchigen Frist, ist in der Regel keine Klage mehr möglich. Darum empfiehlt es sich, auf eine Kündigung möglichst schnell zu reagieren.


Kostenlose Beratung

Alle Arbeitnehmer aus Freiburg und Umgebung können sich bei uns von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht, im Rahmen einer Ersteinschätzung, kostenlos telefonisch beraten lassen.
Den Mitgliedern der ArbeitnehmerHilfe Freiburg steht darüber hinaus, eine vollumfängliche Beratung und Betreuung, von der Fallanalyse bis hin zur gründlichen Vorbereitung eines Prozesses auf dem Arbeitsgericht Freiburg, zu.

Von einer Kündigung bedrohte Arbeitnehmer können sofort Mitglied der ArbeitnehmerHilfe Freiburg werden und erhalten damit eine kostengünstige Möglichkeit ihre Kündigung überprüfen zu lassen und sich zur Wehr zu setzen. Die Mitgliedschaft in unserem starken Verein kostet lediglich 40 Euro pro Kalenderjahr. Als Mitglied sind Sie für alle arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen bestens gewappnet.


Terminvereinbarung

Falls Ihnen der Arbeitgeber mit einer Kündigung droht, bitten wir darum sofort bei uns anzurufen. Bitte erwähnen Sie gleich am Anfang, dass es um eine Kündigung geht. Weil dabei mehr Eile als bei anderen arbeitsrechtlichen Problemen von Nöten ist, bekommen Sie den nächstmöglichen Termin mit einem Rechtsanwalt.

Unser Fachanwalt für Arbeitsrecht prüft dann sofort, ob Sie möglicherweise einen Anspruch auf Weiterbeschäftigung haben. Anhand der individuellen Umstände ermittelt er anschließend den Wirksamkeitsgrad der Kündigung. Je niedriger dieser ist, desto höher kann, bei entsprechendem Verhandlungsgeschick, die Abfindung ausfallen. Das verbessert auch die Möglichkeit positiven Einfluss auf das qualifizierte Arbeitszeugnis zu nehmen.

Sie erreichen die ArbeitnehmerHilfe Freiburg unter der Nummer 0761-88781520. Hier können Sie die telefonische Sofortberatung für Ihren Fall in Anspruch nehmen oder einen Termin mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht bei uns im Büro vereinbaren. Bitte behalten Sie immer die Dreiwochenfrist nach einer Kündigung im Auge und zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden, damit wir Ihnen helfen können.


Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren unkompliziert und kurzfristig einen persönlichen Beratungstermin.
Wir sind für Sie da.

0761-88781520